Berg–Lengwil: Bus statt Bahn wegen Bauarbeiten in Siegershausen.

Wegen Bauarbeiten in Siegerhausen bleibt die Strecke Berg–Lengwil vom 16. März bis und mit 18. März 2012 für den Bahnverkehr gesperrt. Den Reisenden stehen Bahnersatzbusse zur Verfügung. Es muss mit verlängerten Reisezeiten gerechnet werden.

Infolge einer Oberbauerneuerung in Siegershausen wird die Strecke Berg–Lengwil am kommenden Wochenende gesperrt. Die Bauarbeiten beginnen am Freitag, 16. März ab 21.45 Uhr, und dauern bis Betriebsschluss am Sonntag, 18. März 2012.

Die Regionalzüge Weinfelden–Konstanz fallen in der Regel zwischen Berg und Lengwil aus. Es verkehren Ersatzbusse. Die Anschlüsse zwischen Bus und Bahn sind gewährleistet. Weitere Informationen zum Regionalverkehr finden sich unter www.sbb.ch/fahrplan.

Die Fernverkehrszüge IR Biel/Bienne–Konstanz fallen zwischen Weinfelden und Kreuzlingen aus. Zwischen Weinfelden und Kreuzlingen verkehren Bahnersatzbusse, die Anschlüsse sind nicht gewährleistet. Reisende im Transit benützen bitte die
direkten Ersatzbusse zwischen Frauenfeld und Kreuzlingen (ohne Zwischenhalt), die Anschlüsse in Frauenfeld und Kreuzlingen werden abgewartet.

Die SBB informiert die Reisenden mit Aushängen in den Bahnhöfen sowie mit Durch-sagen in Zügen. Der Online-Fahrplan auf www.sbb.ch/fahrplan ist angepasst. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden auch an den Bahnschaltern sowie telefonisch über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz) 24 Stunden am Tag.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern