Flamatt–Laupen BE: Streckensperrung wegen Stellwerkerneuerung.

Die Strecke Flamatt–Laupen ist ab Freitag, 13. April, bis und mit Sonntag, 15. April 2012, für Personenzüge gesperrt. Anstelle der S2-Züge der S-Bahn Bern verkehren zwischen Flamatt und Laupen Busse. Die Busse von Laupen Richtung Flamatt fahren ab allen Stationen bis zu zehn Minuten früher los als gewohnt. Die Busse ab Flamatt treffen eine Minute später in Laupen ein. Grund für die Sperrung sind Arbeiten für die Inbetriebnahme des neuen Stellwerks in Neuenegg.

Die SBB erneuert seit Anfang 2011 das Stellwerk in Neuenegg. Für die Inbetriebnahme am Wochenende müssen Signale, Weichen und Barrieren zwischen Flamatt und Laupen neu angeschlossen werden. Die Strecke ist deshalb ab Freitag, 13. April, bis und mit Sonntag, 15. April 2012, für den Personenverkehr gesperrt.

Für die BLS-Züge der Linie S2 (Laupen BE–Bern–Langnau) verkehren zwischen Flamatt und Laupen Bahnersatzbusse. Die Busse von Laupen Richtung Flamatt fahren ab allen Stationen bis zu zehn Minuten früher los als gewohnt (Laupen: xx.00 statt xx.10 / xx.30 statt xx.39). So können die Anschlüsse in Flamatt gewährleistet werden. Die Busse ab Flamatt treffen eine Minute später in Laupen ein. Der Online-Fahrplan auf www.sbb.ch/fahrplan ist entsprechend angepasst, der Bahnersatzfahrplan ist unter www.bls.ch/verkehrslageLink öffnet in neuem Fenster. hinterlegt.

Im Zuge des Projekts ersetzte die SBB bei vier Bahnübergängen die Barrierensteuerungen, einen Bahnübergang erneuerte sie komplett. Um die Barrieren und deren Signale ans neue Stellwerk anzuschliessen, sind tagsüber Bauzüge mit Hebebühnen im Einsatz. Die Bahnübergänge sind deshalb teilweise kurzzeitig gesperrt, was zu kurzen Wartezeiten führen kann. Es sind keine Nachtarbeiten geplant.

Mit der Inbetriebnahme des neuen Stellwerks sind die Hauptarbeiten für die Erneuerung abgeschlossen. Letzte Arbeiten dauern noch bis Ende Jahr. Die Projektkosten belaufen sich auf rund 9 Mio. Franken.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern