Döttingen: Der SBB-Schalter passt seine Öffnungszeiten an.

Ab 1. Mai erhält der SBB-Schalter im Bahnhof Döttingen neue Öffnungszeiten. Von Montag bis Samstag werden die Zeiten leicht angepasst. Sonntags ist der Bahnhof neu geschlossen.

Ab 1. Mai 2012 steht das SBB-Personal in Döttingen den Kundinnen und Kunden jeweils von Montag bis Freitag zwischen 05.15 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 05.30 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Sonntags bleibt der Schalter neu geschlossen.

Das Angebot beim Bahnhof Döttingen bleibt unverändert. Reisende können Billette für das ganze Netz des öffentlichen Verkehrs kaufen. Ebenso kann weiterhin Reisegepäck am Schalter aufgegeben werden. Für persönliche Beratung spätabends oder an Sonntagen steht den Reisenden im nahe gelegenen Bahnhof Bad Zurzach bis 21.30 Uhr ein Bahnschalter zur Verfügung.

Rund um die Uhr stehen den Kundinnen und Kunden am Bahnhof Döttingen die
modernen Billettautomaten zur Verfügung. Für persönliche Auskünfte und Bestellungen können sich die Reisenden an den Rail Service unter der Telefonnummer
0900 300 300 (CHF 1.19 pro Minute aus dem Schweizer Festnetz) wenden. Unter www.sbb.ch finden sich zudem Fahrplanauskünfte. Billette sind ebenfalls entweder unter www.sbb.ch/ticketshop oder nach einmaliger Registrierung unter www.sbb.ch/mobile via Handy erhältlich.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern