Mit Coop-Supercard und SBB die Schweiz erkunden: Tageskarten mit Superpunkten bezahlen.

Ab morgen Donnerstag, können SBB Tageskarten und Klassenwechsel mit Superpunkten von Coop erworben werden. Die Fahrausweise sind in Kombination mit einem Halbtaxabonnement gültig. Die SBB will damit das Potenzial insbesondere im Freizeitverkehr besser nutzen. Für Coop ist das Tageskarten-Sortiment ideal, um ihren über vier Millionen Supercard Kundinnen und Kunden ein weiteres attraktives Angebot zu bieten. Die Kundinnen und Kunden können die Tageskarten und Klassenwechsel bequem online bestellen.

Dank dem Taktfahrplan der SBB und des öffentlichen Verkehrs sind alle grossen Städte, alle kleinen Orte und beinahe jede Bergspitze bequem, rasch und umweltfreundlich erreichbar. Coop engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich Nachhaltigkeit, weshalb für die Detailhändlerin eine Partnerschaft mit der SBB ideal passt. Umgekehrt erhält die SBB die Möglichkeit, die Nachfrage im Freizeitverkehr weiter anzukurbeln.

Mit Superpunkten nachhaltig Reisen für Halbtax- und GA-Besitzer

Und so geht’s: Tageskarten und Klassenwechsel mit Superpunkten bestellen

Das Angebot im Überblick

  • Tageskarte zum Halbtax, 2. Klasse für 6800 Superpunkte
  • Tageskarte zum Halbtax, 1. Klasse für 11'200 Superpunkte
  • 9-Uhr-Karte zum Halbtax, 2. Klasse für 5'800 Superpunkte
  • 9-Uhr-Karte zum Halbtax, 1. Klasse für 9‘600 Superpunkte
  • Kinder-Tageskarte 2. Klasse für 1'500 Superpunkte
  • Kinder-Tageskarte 1. Klasse für 3'000 Superpunkte
  • Tagesklassenwechsel 2. Klasse für 4'400 Superpunkte
  • Klassenwechsel ab 9 Uhr 2. Klasse für 3'800 Superpunkte

www.supercard.chLink öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern