Wasser-Erlebnisse mit der Zentralbahn.

Im Jahr des Wassers von Schweiz Tourismus zeigt die Zentralbahn in einer neuen Broschüre die Vielfältigkeit dieses Elementes in ihrem Einzugsgebiet auf. Neben den Wasser-Klassikern verraten auch Mitarbeitende der Zentralbahn ihre Wasser-Geheimtipps im Internet.

Schweiz Tourismus hat das Jahr 2012 zum Jahr des Wassers erkoren. Verschiedene Aktivitäten mit dem Element Wasser sollen die Gäste in die Schweiz locken, bzw. die Schweizerinnen und Schweizer animieren, ihre Ferien im Land zu verbringen. Gerade die Zentralschweiz und das Haslital/Berner Oberland haben hier viel zu bieten, oft ideal erreichbar mit dem öV. Die Zentralbahn stellt diese Ausflüge in einer neuen Broschüre vor.

Die Klassiker als RailAway-Angebote

Die Wasser-Klassiker «Vier-Seen-Wanderung», «Aareschlucht Meiringen» und den «Walenpfad mit dem Herzliseee» auf dem Brunni ob Engelberg gibt’s als RailAway-Angebot. Dabei spart der Kunde zwischen 10-20 Prozent auf die Anreise mit dem öV und auf die Bergbahnen/Eintritte vor Ort.

5-Seen-Fahrt Luzern-Interlaken

Einzigartig in der Schweiz ist die 5-Seen-Fahrt mit der Zentralbahn von Luzern nach Interlaken (oder umgekehrt). Innerhalb von nur zwei Stunden führt die Fahrt vorbei an fünf Seen, unzähligen Wasserfällen, Bächen und Flüssen.

Team-Tipps – die Geheimtipps der Mitarbeitenden

Neben all den bekannten Ausflügen verraten die Mitarbeitenden der Zentralbahn auch ihre Geheimtipps. Dabei ist die Anfahrt mit dem öV auch gleich beschrieben.

Alle Infos unter: www.zentralbahn.ch/wasserLink öffnet in neuem Fenster.

Zusätzliche Informationen:
Ivan Buck, Leiter Marketing und Verkauf
058 668 87 15

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern