Zürich–München: Geänderter Fahrplan wegen Bauarbeiten.

Wegen Bauarbeiten von Mai bis August 2012 auf der Strecke Zürich–München ändert sich vorübergehend der Fahrplan bei bestimmten EuroCitys auf deut-schem Streckenabschnitt in beide Richtungen. Die Bauarbeiten haben Stre-ckensperrungen, Umleitungen, längere Fahrtzeiten und frühere Abfahrten in München zur Folge.

Die Deutsche Bahn nimmt diverse Arbeiten an ihrem Schienennetz vor. Davon be-troffen ist der EuroCity (EC) zwischen Zürich und München. Die Sanierungsarbeiten finden von heute Mittwoch, 23. Mai, bis Mittwoch, 22. August 2012, in drei Phasen statt. Bestimmte EC werden umgeleitet und verkehren auf der Strecke München–Lindau–Zürich an folgenden Daten mit geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten:

  • Ab heute Mittwoch, 23. Mai, bis Mittwoch, 6. Juni 2012, verlässt der EC Mün-chen Hbf bereits um 7.06, 11.59, 15.55 und 18.21 Uhr statt um 7.17, 12.33, 16.33 und 18.33 Uhr. In der Gegenrichtung erreicht der EC erst um 22.59 Uhr statt um 22.45 Uhr München Hbf und hält ausserordentlich in Kaufering und München-Pasing. Auf dem Streckenabschnitt Buchloe-Zürich HB verkehren die EC im Regelfahrplan.
  • Ab Sonntag, 10. Juni, bis Sonntag, 8. Juli 2012, entfällt der Halt in Memmin-gen. Der EC verlässt München Hbf bereits um 12.11 und 16.03 Uhr statt um 12.33 und 16.33 Uhr. Auf dem Streckenabschnitt Lindau-Zürich HB verkehren die EC im Regelfahrplan. Der EC um 18.33 Uhr ab München Hbf trifft mit einer Verspätung erst um 23.21 statt um 22.44 Uhr in Zürich HB ein.
    In der Gegenrichtung trifft der EC in München Hbf ebenfalls mit einer Ver-spätung ein: um 11.47, 13.46 und 17.48 Uhr statt wie gewohnt um 11.27, 13.29 und 17.28 Uhr. Auf dem Streckenabschnitt Zürich HB-Lindau verkehren die EC im Regelfahrplan.
  • Ab Freitag, 3. August, bis Mittwoch, 22. August 2012, entfällt der Halt in Kempten (Allgäu) und der EC um 18.16 Uhr ab Zürich HB trifft mit einer Ver-spätung um 22.57 statt um 22.45 Uhr in München Hbf ein. In der Gegenrich-tung verlässt der EC bereits um 6.43 Uhr München Hbf statt um 7.17 Uhr. Auf dem Streckenabschnitt Zürich HB-Lindau verkehren die EC im Regelfahrplan.

Der Online-Fahrplan unter www.sbb.chLink öffnet in neuem Fenster. ist angepasst. Weiter informieren die SBB, DB und ÖBB die Reisenden mit Durchsagen in Zügen und an den Bahnhöfen über die Fahrplanänderungen. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden zudem an den Verkaufsstellen der SBB, DB,ÖBB, beim Zugpersonal und 24 Stunden am Tag über den RailService 0900 300 300 (CHF 1.19/Minute aus dem Schweizer Festnetz). Platzreservierungen für den EuroCity sind wie gewohnt möglich.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern