S9 Olten–Sissach: Busersatz auf Strecke Olten–Läufelfingen–Sissach.

In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2012 führt die SBB Umbauten im Unterwerk Olten durch. Dies erfordert das Ausschalten der Fahrleitungen auf der Strecke Olten–Läufelfingen–Sissach. Die Bahnlinie S9 verkehrt ab 20.40 Uhr in beide Richtungen nicht mehr und wird durch Busse ersetzt.

Wegen Umbauten im Unterwerk Olten fallen die letzten drei Züge der Bahnlinie S9 auf der Strecke Olten–Läufelfingen–Sissach am 30. Juni 2012 ab 20.40 Uhr aus. Die SBB setzt Ersatzbusse ein.

Für Reisende ab Olten gilt: Der letzte reguläre Zug der Linie S9 verkehrt ab Olten um 20.02 Uhr. Ab dann verkehren Ersatzbusse nach Sissach um 20.44 Uhr, 21.44 Uhr und 22.44 Uhr. Für Reisende ab Sissach gilt: Der letzte Zug der Linie S9 verkehrt ab Sissach um 20.31 Uhr. Ersatzbusse verkehren von Sissach nach Olten um 21.35 Uhr, 22.35 Uhr und 23.35 Uhr.

In Olten fährt der Ersatzbus ab der Bushaltestellte neben dem Gleis 1. In Sissach fährt der Bus ab dem Bahnhofplatz. Der Ersatzbus hält an folgenden Haltestellen: Trimbach, Post – Läufelfingen, Bahnhofplatz – Buckten, Dorf – Rümligen, Dorf – Sommerau, Dorf – Sommerau, Kantonsstrasse – Diepflingen, Dorf. Reisende auf dieser Strecke müssen mit 20 Minuten längerer Reisezeit rechnen.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern