Malters: Bahnhof Malters erhält mehr Komfort.

Die SBB baut bis Ende August ein neues Kundencenterdach und saniert die Fassaden beim Bahnhof Malters. Einige Arbeiten können aus Sicherheitsgründen nur nachts bei Betriebsunterbruch durchgeführt werden. Dabei kann es zu erhöhten Lärmemissionen kommen.

In den kommenden beiden Monaten baut die SBB am Bahnhof Malters: Über der Rampe und dem Kioskgebäude wird ein neues Kundencenterdach erstellt. Zudem werden die Fassaden des Bahnhofsgebäudes saniert sowie Belags- und Markierungsarbeiten vorgenommen. Die öffentliche WC-Anlage ist während den Bau-arbeiten aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Zur Sicherheit der Bahnreisenden und um den Bahnverkehr nicht zu beeinträchtigen können gewisse Arbeiten nur nachts ausgeführt werden:

  • Nächte von Mittwoch, 4./5. Juli, bis Freitag, 6./7. Juli;
  • Nächte von Donnerstag, 2./3. August, bis Freitag, 3./4. August;
  • Nächte von Sonntag, 5./6. August, bis Donnerstag, 9./10. August;
  • Nächte von Sonntag, 12./13. August, bis Dienstag, 14./15. August;

Die Arbeiten finden jeweils zwischen 23.00 und 6.00 Uhr statt. Während der Nachtarbeiten kann es zu erhöhten Lärmemissionen kommen. Alle Beteiligten sind bemüht, die Unannehmlichkeiten für die Anwohnerinnen und Anwohner möglichst
gering zu halten.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern