Kölliken: Auch ohne Schalter jederzeit gut bedient.

Die SBB wandelt den Bahnhof Kölliken per 1. September 2012 in eine Station mit Selbstbedienung um. Hintergrund ist die wirtschaftliche Entwicklung. Bereits heute lösen mehr als zwei Drittel der Reisenden ihre Fahrkarte via Automat, Internet und Handy oder nutzen die Beratung am Telefon oder im Internet. Bis 31. August erklären SBB-Mitarbeitende in Kölliken während der regulären Öffnungszeiten, wie man am modernen Billettautomaten rasch und einfach ein Ticket löst.

Immer mehr SBB-Kundinnen und -Kunden besitzen heute ein Pauschalabonnement oder kaufen ihr Ticket an Billettautomaten, im Internet, via Handy oder per Telefon. So lösen bereits heute mehr als zwei Drittel der Bahnkunden ihre Fahrkarte über diese Kanäle. Deshalb überprüft die SBB das gesamte Distributionsnetz laufend auf seine Wirtschaftlichkeit. Aufgrund der rückläufigen Nachfrage nach persönlicher Bedienung stellt die SBB den Bahnhof Kölliken per Samstag, 1. September 2012, auf Selbstbedienung um.

Rund um die Uhr steht in Kölliken ein moderner Billettautomat mit Berührungsbildschirm zur Verfügung. Dieser bietet Abos und Billetten für den Tarifverbund A-Welle. Zudem können Tickets nach über 4500 Ortschaften, Mehrfahrtenkarten, Tageskarten und viele Spezialangebote gekauft werden. Bezahlen lässt sich mit Bargeld, Maestro- und Kreditkarten, Reka-Checks oder Postcard. SBB-Mitarbeitende zeigen bis zum 31. August, wie man am Automaten einfach und rasch das gewünschte Ticket löst. Das Schalterpersonal hilft Interessierten gerne weiter.

Ebenfalls rund um die Uhr erreichbar für Auskünfte und Bestellungen ist der Rail Service unter der Telefonnummer 0900 300 300 (CHF 1.19/Min./aus dem Schweizer Festnetz). Übers Internet sind sowohl Fahrplanauskünfte (www.sbb.ch) als auch Billette (www.sbb.ch/ticketshop) erhältlich. Billette können nach einmaliger Registrierung auch direkt via Handy und iPhone bezogen werden (www.sbb.ch/mobileworld).

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern