Europaallee Zürich: Gesamte Fläche auf Baufeld A vermietet.

Das Baufeld A in der Europaallee in Zürich wird als erste Etappe im Spätsommer 2012 fertiggestellt. Hier wird die Pädagogische Hochschule Zürich mit rund 1800 Studierenden einziehen. Im Erdgeschoss eröffnet am 22. und 23. September die Europaallee Passage mit Geschäften aus Outdoor, Travel, Adventure und Sport. Auch die ersten Läden an der Lagerstrasse nehmen den Betrieb auf.

Am 22. September feiert die Europaallee Passage auf Baufeld A in Zürichs neuem Stadtteil Eröffnung. Neben Geschäften aus Outdoor, Travel, Adventure und Sport ergänzen weitere Läden und erstmals auch zwei Gastrobetriebe den Mietermix.

In der Europaallee Passage zwischen Europaallee und Lagerstrasse öffnen die Casualwear und Lifestyle Marke GANT, der Boardsport-Anbieter Radix, Urban Plants mit handgearbeiteten Snowboards sowie ein Starbucks Coffee House ihre Tore. Entlang der Lagerstrasse sind die ersten Mieter Arniko, Skateboards und Modeartikel aus Nepal, und FeinRaus mit jungen Schweizer Modelabels. Das Café Hin & Weg wartet tagsüber mit Salaten, Backwaren und frisch belegten Baguettes auf und abends als Bar mit Drinks. Zu den bereits bekannten Mietern in der Europaallee Passage gehören Transa Travel & Outdoor mit ihrem Flagship Store auf 3000 Quadratmetern und dem Globetrotter Travel Service, Spezialist für massgeschneiderte Reisen weltweit, Ochsner Sport mit einem einzigartigen Shop-Konzept speziell für Frauen, doodah, der führende Skateboard- und Snowboardshop der Schweiz, LOLA | FRED mit nachhaltiger, am Yoga-Lifestyle orientierter Mode, Tom Bergstein, das junge Schweizer Outdoor-Label, und der Fahrradspezialist Happy-Bike. Zudem wird Coop in der Ladenpassage einen Supermarkt eröffnen.

Am Samstag, 22. September, und Sonntag, 23. September 2012, feiert die Europaallee Passage Eröffnung. An diesem Wochenende findet ein grosser Publikumsanlass für die breite Bevölkerung statt. Die Pädagogische Hochschule Zürich lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Europaallee Zürich: Geplante Meilensteine.
  • 22./23. September 2012: Fertigstellung der ersten Etappe; Eröffnung der
    Pädagogischen Hochschule Zürich sowie der Shops und Gastrobetriebe im
    Erdgeschoss
  • 2013/2014: Fertigstellung Bahnhof Löwenstrasse und Rückbau Bahnhof
    Sihlpost 
  • Anfang 2015: Baubeginn der letzten Etappe 
  • 2020: Geschätzte Fertigstellung des Gesamtareals Europaallee

1800 Studienplätze, über 6000 Arbeitsplätze, 400 Wohnungen, ein Design-Hotel, vielfältige Einzelhandels- und Gastronomieangebote und Freizeiteinrichtungen machen die Europaallee mit ihren Plätzen und dem attraktiven Umfeld zu einem neuen, lebendigen Teil Zürichs.

Hinweise an die Redaktionen:

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern