Open Air Gampel: Mit ermässigten Billetten und Extrazügen ins Wallis.

Die SBB und RailAway bieten für das Open Air Gampel ermässigte Kombi-Billette an. Zwischen Bern und Visp verkehren in beiden Richtungen Extrazüge und einige Regelzüge halten ausnahmsweise in Gampel-Steg.

Während des Open-Air-Festivals in Gampel vom 16. bis 19. August 2012 bietet die SBB RailAway-Kombi-Billette mit 20% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt nach Gampel-Steg, sowie 5% Ermässigung auf den Eintritt an. Das RailAway-Kombi-Angebot umfasst ausserdem den Bustransfer zwischen dem Bahnhof Gampel-Steg und dem Festivalgelände.

Zusatzzüge verkehren zwischen Bern und Visp sowie zwischen Brig und Gampel am Donnerstag, Freitag und Samstag sowie am Sonntag für die Rückreise. Ausserdem halten einige Regelzüge während des Festivals ausnahmsweise auch in Gampel-Steg.

Die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn erfolgt für alle Festivalbesucher über Gampel-Steg. Von dort fährt ein kostenpflichtiger Shuttlebus zum Festivalgelände und zurück (ausser am Sonntagabend Richtung Lötschberg: Bus bis zum Bahnhof Visp). Die Busfahrten sind nur im RailAway-Kombi-Billett inbegriffen. Festivalbesucher, die nur eine Eintrittskarte haben, bezahlen einen Zuschlag, auch Inhaber eines Generalabonnements oder einer Gleis-7-Karte.

Detaillierte Informationen zu den Angeboten und Fahrplänen: www.sbb.ch/gampelLink öffnet in neuem Fenster. und www.openairgampel.chLink öffnet in neuem Fenster.. Die ermässigten Bahnbillette sind an allen Bahnhöfen, am Schalter oder an den Billettautomaten, online im SBB Ticket Shop sowie beim Rail Service unter der Nummer 0900 300 300 (1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) erhältlich.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern