Bahnhof Düdingen: Sanierter Bahnhof mit neuem BLS Reisezentrum.

Am 22. Oktober 2013 eröffnet die BLS ihr neues Reisezentrum im frisch sanierten Bahnhof Düdingen. Die Öffnungszeiten des Bahnhofs bleiben unverändert.

Die BLS eröffnet am 22. Oktober 2013 das neue Reisezentrum im Bahnhof Düdingen. Die SBB hat das gesamte Bahnhofgebäude aussen aufgefrischt, das Erdgeschoss ist komplett neugestaltet. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Im Rahmen der Bauarbeiten wurde die Gebäudehülle saniert und aufgefrischt. Um die Energie- effizienz zu erhöhen, wurden sämtliche Türen und Fenster ersetzt. Im Gebäudeinnern erfolgten umfangreiche Bauarbeiten im Erdgeschoss für das neue offene BLS Reisezentrum mit zwei Schaltern. Die kostenpflichtige öffentliche WC-Anlage ist ebenfalls komplett erneuert worden. Im Obergeschoss wartet eine renovierte Dreizimmerwohnung mit einer grossen Terrasse auf neuen Mieter.

Seit Mitte Mai 2013 wurde beim Bahnhofgebäude in Düdingen gebaut und erneuert, die BLS Verkaufsstelle war deshalb in einem Containerprovisorium neben dem Bahnhofgebäude einquartiert. Das Gesamtprojekt wurde in enger Zusammenarbeit zwischen BLS und SBB ausgeführt, wobei SBB Immobilien als Gebäudeeigentümerin die Projektleitung innehatte. Die Investitionskosten der SBB betrugen rund 800‘000 Franken, jene der BLS für das Reisezentrum rund 450‘000 Franken.

Info für Medienschaffende: Die offizielle Eröffnung mit Schlüsselübergabe mit Vertretern der Gemeinde Düdingen, BLS und SBB und den beteiligten Unternehmen findet am Donnerstag, 24. Oktober 2013, um 17.00 Uhr direkt vor Ort statt – zudem bietet die BLS ihren Kundinnen und Kunden während der ganzen Woche kleine Aktionen und Aufmerksamkeiten.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern