Klare Orientierung am Bahnhof: Neues Signet für Dienstleistungen und Einkaufen am Bahnhof.

Immer mehr Kundinnen und Kunden nutzen in den Bahnhöfen der SBB das vielfältige Angebot an Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten. Deshalb baut die SBB Angebot, Services und Qualität weiter aus und passt die Bahnhöfe laufend den Kundenbedürfnissen an. Die Umsetzung dieser weiterentwickelten Strategie startet am 25./26. Oktober im Bahnhof Bern. Ein neues Signet sorgt in Zukunft für klare Orientierung.

Im Fokus dieser Anpassungen stehen die Bahnhöfe Basel SBB, Bern, Luzern, Genève Cornavin und Zürich Hauptbahnhof, wo das besonders vielfältige Angebot, durch ein spezielles Signet in Form einer Einkaufstasche gekennzeichnet sein wird. Auf neuen Informationstafeln wird einerseits das Angebot des Bahnhofs besser sichtbar dargestellt und andererseits bieten die Tafeln eine klare Orientierung. Ergänzt wird die „neue rote Welt“ durch den neu gestalteten Öffnungszeitenkleber und den aktualisierten Shoppingplan.

Die Umsetzung des neuen Konzepts erfolgt schrittweise bis Mitte 2014. Den Auftakt macht am 25./26. Oktober 2013 der Bahnhof Bern mit seinen über 70 Geschäften.

Zur Lancierung des neuen Auftritts im Bahnhof Bern organisiert die SBB an diesem Wochenende einen kleinen Event. Mit Verteilaktionen der neuen Einkaufstasche und Luftballons sowie einem Wettbewerb soll das neue Signet den Kundinnen und Kunden bekannt gemacht werden Ebenfalls kleine Lancierungsaktionen sind für die Bahnhöfe Basel SBB (8./9.11.2013), Luzern (8./9.11.2013), Zürich Hauptbahnhof (14./15.6.2014) und Genève Cornavin (Sommer 2014) geplant.

Weitere Informationen zum Angebot in den Bahnhöfen finden sich unter www.sbb.ch/bahnhof

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern