Europaallee Zürich: Neue Restaurants in der Sihlpost geplant.

Die Sihlpost bildet als historisches Flaggschiff die städtebauliche Verbindung von der City zur Europaallee. Das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk wird bis 2015 im Innern komplett neu ausgebaut. Nun sind auch die Betreiber der beiden Restaurants im Erdgeschoss bekannt: Rolf Hiltl und Rudi Bindella.

Mit Rolf Hiltl und Rudi Bindella hat die SBB zwei erfahrene Gastronomen für den Betrieb der Restaurants in der Sihlpost gewonnen. Rolf Hiltl plant am künftigen Europaplatz auf 250 Quadratmetern Café, Bistro, Take-away und Bar mit rund 100 Innenplätzen sowie Sitzgelegenheiten im Aussenbereich. Im Fokus steht gesunder Genuss mit dem bekannten vegetarischen Hiltl-Angebot. Das Interieur wird durch Original-Theken und Postfächer der damaligen Sihlpost aus den 1930er-Jahren geprägt sein. Bindella setzt im «La Stazione» auf Pasta aus der Show-Küche, italienische Klassiker und ein breites Weinangebot. Das Restaurant wird innen auf 350 Quadratmetern rund 150 Sitzplätze umfassen sowie 100 weitere auf der Terrasse, die an die Lagerstrasse grenzt. Die Eröffnung der beiden neuen Lokalitäten ist für Anfang 2016 vorgesehen.

Neben den Restaurants stehen im Erdgeschoss rund 400 Quadratmeter Retailflächen und in den Obergeschossen etwa 10‘000 Quadratmeter Dienst­leistungsflächen mit Bezug Anfang 2016 zur Verfügung. Die Poststelle in der Sihlpost bleibt an ihrem bisherigen Standort.

Die Sihlpost stellt als historisch wertvolles Bauwerk den Kopf der Europaallee dar. Der projektierte Sihlpost-Steg wird das Gebäude über die Sihl künftig direkt mit dem Bahnhofstrassen-Quartier und die Stadt mit der neuen Europaallee verbinden.

Europaallee Zürich: Meilensteine

  • September 2012: Fertigstellung der ersten Etappe; Eröffnung der Pädagogischen Hochschule Zürich sowie der Shops und Gastrobetriebe im Erdgeschoss
  • 2013/2014: Fertigstellung Bahnhof Löwenstrasse und Rückbau Bahnhof Sihlpost
  • Anfang 2015: Baubeginn letzte Etappe
  • 2020: Geschätzte Fertigstellung des Gesamtareals Europaallee

2500 Studienplätze an der Pädagogischen Hochschule, über 6000 Arbeitsplätze, 300 Wohnungen, ein Design-Hotel, vielfältige Einzelhandels- und Gastronomieangebote sowie Freizeiteinrichtungen machen die Europaallee mit ihren Plätzen und ihrem attraktiven Umfeld zu einem neuen, lebendigen Teil Zürichs.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern