Sisikon–Erstfeld: SBB erneuert zwei Weichen bei Flüelen.

Die SBB ersetzt zwei Weichen in Gruonbach bei Flüelen. Die Weichen werden von April bis Juli 2013 umgebaut. Während den Wochenenden vom 20./21. April und 27./28. April 2013 kommt es zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Zwischen Sisikon und Flüelen werden im Rahmen von Unterhaltsarbeiten zwei Weichen ersetzt. Die SBB wechseln rund 600 Kubikmeter Schotter aus und verlegen 300 Meter neue Gleise. Das Projekt kostet rund 1,5 Millionen Franken. Während der Bauarbeiten vom 20./21. April und 27./28. April 2013 kommt es jeweils samstags und sonntags zwischen 7 Uhr und 20 Uhr zu veränderten Abfahrtszeiten ab Erstfeld. Zudem fahren die Züge der S2 zwischen Erstfeld–Baar Lindenpark nur ab Brunnen. Zwischen Erstfeld und Brunnen verkehren als Ersatz die Züge der S3. In der Gegenrichtung Baar Lindenpark–Erstfeld verkehrt die S2 normal. Die Inter Regio-Züge Locarno–Zürich/Basel verkehren ab Flüelen mit einer längeren Reisezeit von sechs Minuten.

Der Online-Fahrplan auf www.sbb.ch ist angepasst. Zusätzlich informiert die SBB mit Plakaten an den Bahnhöfen. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern, unter www.sbb.ch/166 sowie 24 Stunden am Tag über den Rail Service 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz). Durch die Bauarbeiten können erhöhte Lärmemissionen entstehen. Die SBB setzt alles daran, die Lärmbelastung und die Einschränkungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und dankt den Anwohnern und Kunden für Ihr Verständnis.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern