Autoverlad Brig–Iselle di Trasquera (I): SBB setzt am Simplon 50 zusätzliche Züge ein.

Um dem hohen Verkehrsaufkommen am Autoverlad Simplon gerecht zu werden, erhöht die SBB an Pfingsten und Auffahrt die Kapazität. 50 zusätzliche Autoverladezüge kommen zum Einsatz. Diese können bis zu 1500 weitere Fahrzeuge transportieren. Reisende werden gebeten, den Autoverlad am Simplon während der Randzeiten zu benützen.

An Auffahrt und Pfingsten, vom 9.–12. und 17.–20. Mai 2013, stellt die SBB 50 zusätzliche Autoverladezüge zur Verfügung. Durch die erhöhte Kapazität können zusätzlich 1500 Fahrzeuge transportiert werden.

Normalerweise fahren die Autoverladezüge alle zwei Stunden in beide Richtungen. Durch die zusätzlichen Züge kann der Fahrplan verdichtet werden. Die Fahrt von Brig nach Iselle di Trasquera (I) dauert rund 20 Minuten. Der Autoverlad am Simplon ist ein beliebtes Transportmittel, da Reisende Zeit und Treibstoff sparen können.

Die SBB empfiehlt den Reisenden den Autoverlad am Simplon während der Randzeiten früh am Morgen oder spät am Abend zu benutzen. Alle Informationen zu den Abfahrtszeiten und den Preisen sind unter www.sbb.ch/autoverlad zu finden. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern, sowie 24 Stunden am Tag über den Rail Service 0848 44 66 88 (0.08 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz).

Weiterführender Inhalt

SBB AG

Kommunikation

Hilfikerstrasse 1

Postfach 65

3000 Bern