Regionalverkehr Lyss–Kerzers: Streckenunterbruch wegen Unterhaltsarbeiten.

Im Sommer 2013 führt die SBB auf der Strecke Lyss–Kerzers diverse Unterhaltsarbeiten aus. Deswegen fallen von Montag, 24. Juni, bis Sonntag, 14. Juli 2013, alle Züge auf dieser Strecke aus. Die ausfallenden Verbindungen werden mit Bussen ersetzt.

Im Sommer 2013 führt die SBB auf der Strecke Lyss–Kerzers diverse Unterhaltsarbeiten aus. Um die Belastung für die Anwohnerinnen und Anwohner und die Reisenden möglichst gering zu halten, werden die umfangreichen Arbeiten verschiedenster Art gebündelt und zum Teil gleichzeitig in einem sogenannten Clustering noch bis am 13. Mai bis am 14. Juli 2013 ausgeführt. Dieses Vorgehen ist Teil eines Versuches, Arbeiten, die sonst über mehrere Jahre verteilt projektiert und ausgeführt würden, zusammengefasst in einem kurzen Zeitraum zu erledigen.

Seit Mitte Mai hat die SBB bereits diverse Vorarbeiten erledigt. Von Montag, 24. Juni, bis am Sonntag, 14. Juli 2013, führt die SBB tagsüber die Hauptarbeiten aus. Deshalb fallen während dieser Zeit alle Züge auf der Strecke Lyss–Kerzers aus. Um Synergien zu nutzen und weil dafür die Strecke ebenfalls gesperrt werden müsste, fügt die SBB während dieser Zeit auch die vorgefertigten Elemente der Personen­unterführung bei der neuen Haltestelle Lyss Grien ein.

Die ausfallenden Verbindungen werden mit Bussen ersetzt. Der Online-Fahrplan ist entsprechend angepasst; an den betroffenen Haltestellen sind die detaillierten Fahrpläne der Ersatzbusse ausgehängt. Die Anschlüsse in Lyss und Kerzers können nicht garantiert werden. In den Ersatzbussen können keine Fahrräder transportiert werden.

Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern, unter www.sbb.ch/166 sowie 24 Stunden am Tag über den Rail Service 0900 300 300 (1.19 Fr./Min. aus dem Schweizer Festnetz).

Weitere Informationen zu den Arbeiten: www.sbb.ch/lyss-kerzers.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern