Zürich Oerlikon–Zürich Flughafen: Eingeschränkter Bahnverkehr wegen Bauarbeiten.

Wegen Bauarbeiten in Zürich Oerlikon von Freitag, 12. Juli, bis Montag, 15. Juli 2013, ändert sich der Fahrplan bei Fernverkehrszügen mit Halt in Zürich Flughafen sowie zwischen Zürich und Schaffhausen. Die Bauarbeiten haben Umleitungen und längere Fahrzeiten zur Folge. Die Transportkapazitäten an den Flughafen Zürich sind gewährleistet.

Die SBB führt von Freitag, 12. Juli, ab 21.30 Uhr bis Montag, 15. Juli 2013 um 6 Uhr, im Bahnhof Oerlikon Arbeiten im Zusammenhang mit der Durchmesserlinie durch. Weichen werden neu gebaut und Fahrleitungen angepasst. Der Bahnhof Zürich Oerlikon kann während dieser Zeit nur beschränkt befahren werden. Zwischen Zürich Oerlikon und Zürich Flughafen wird der Betrieb einspurig abgewickelt. Die Intercity-Züge Brig–Romanshorn und die Interregio-Züge Biel/Bienne–Konstanz werden umgeleitet und verkehren ohne Halt in Zürich Flughafen. Die Eurocity-Züge Zürich–München werden umgeleitet und verkehren ebenfalls ohne Halt in Zürich Flughafen. Die IR Basel–Zürich Flughafen werden auch umgeleitet: Es entfallen die Halte in Dietikon, Zürich Altstetten und Zürich Oerlikon. Die IR Zürich–Schaffhausen sowie die IC Zürich–Stuttgart erhalten eine Verspätung von 6 bis 18 Minuten.

Reisende nach Zürich Flughafen benützen die IC Genf–St. Gallen und ICN Lausanne–St. Gallen. Die S-Bahnen S2 und S16 verkehren ohne Einschränkungen nach Zürich Flughafen.

Reisende ans Openair Frauenfeld (12.–14. Juli 2013) sind von den Bauarbeiten nicht betroffen. Es wird jedoch empfohlen, mit den Extrazügen an- und abzureisen. Reisenden mit Handicap wird empfohlen, die direkten Verbindungen zu benützen. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern, unter www.sbb.ch/166 sowie 24 Stunden am Tag über den Rail Service 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz).

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern