Europaallee Zürich: KV Zürich Business School Weiterbildung zieht in die Sihlpost.

Der Kaufmännische Verband Zürich (KV Zürich) wird wichtiger Mieter in der Sihlpost am Hauptbahnhof Zürich. Anfang 2016 bezieht die KV Zürich Business School Weiterbildung das erste und das zweite Stockwerk. Die Grundbildung bleibt am Escher-Wyss-Platz. Die SBB baut das über 80 Jahre alte, unter Denkmalschutz stehende Sihlpost-Gebäude ab Ende 2013 komplett neu aus.

Die Sihlpost bildet als historisches Flaggschiff den Auftakt zur Europaallee und verbindet Tradition mit Moderne. Genau wie der Kaufmännische Verband Zürich (KV Zürich), der nach dem Umbau des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes Anfang 2016 mit der KV Zürich Business School Weiterbildung einziehen wird. Die Grundbildung bleibt weiterhin am Escher-Wyss-Platz. 1861 gegründet, ist der KV Zürich mit rund 18‘000 Mitgliedern die stärkste Organisation für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Grossraum Zürich und darüber hinaus auch Träger der KV Zürich Business School, der grössten Berufsschule mit rund 4200 Lernenden in der Grundausbildung und 6000 Erwachsenen in der Weiterbildung.

Die SBB freut sich, mit dem KV Zürich einen traditionsreichen Mieter für die Sihlpost gewonnen zu haben. Der KV Zürich wird für die Schuleinheit Weiterbildung rund 4500 Quadratmeter im ersten und zweiten Obergeschoss belegen. Neben der Zentrale sind hier moderne Schulräumlichkeiten geplant, da die KV Zürich Business School Weiterbildung ihren Tagesbereich ausbauen will. Für Rolf Butz, Präsident des Schulrats der KV Zürich Business School und Geschäftsleiter des KV Zürich, ist die Europaallee direkt beim HB Zürich ein perfekter Standort: «Die Sihlpost ist in Zürich verankert und gleichzeitig im Zentrum der Mobilität von heute und morgen.»

Die Sihlpost wird im Rahmen des Gesamtprojektes Europaallee im Innern komplett neu ausgebaut und Anfang 2016 bezugsbereit sein. Im Erdgeschoss eröffnen Rudi Bindella und Rolf Hiltl 2016 zwei Restaurants. Ebenfalls vorgesehen sind rund 400 Quadratmeter Retailflächen. In den Obergeschossen stehen weitere 5000 Quadratmeter Dienst­leistungsflächen zur Verfügung. Die Poststelle in der Sihlpost verbleibt an ihrem bisherigen Standort.

Europaallee Zürich: Meilensteine
  • 2013/2014: Fertigstellung Bahnhof Löwenstrasse und Rückbau Bahnhof Sihlpost
  • Anfang 2015: Baubeginn letzte Etappe
  • 2020: Geschätzte Fertigstellung des Gesamtareals Europaallee

2500 Studienplätze an der Pädagogischen Hochschule, über 6000 Arbeitsplätze, 300 Wohnungen, ein Design-Hotel, vielfältige Einzelhandels- und Gastronomieangebote sowie Freizeiteinrichtungen machen die Europaallee mit ihren Plätzen und ihrem attraktiven Umfeld zu einem neuen, lebendigen Teil Zürichs.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern