Wetzikon: Eröffnung Migrolino in Kempten.

Ab Mittwoch, 28. August 2013, steht den Reisenden am Bahnhof Kempten neu ein Lebensmittelgeschäft der Migrolino AG zum schnellen und bequemen Einkaufen zur Verfügung. Durch das neue Dienstleistungs- und Einkaufsangebot gewinnt der Bahnhof weiter an Attraktivität.

SBB Immobilien optimiert das Dienstleistungsangebot für Kundinnen und Kunden an den Bahnhöfen laufend – so auch im Bahnhof Kempten. Ab dem 28. August 2013 können Kundinnen und Kunden an 365 Tagen im Jahr von früh bis spät (Montag bis Samstag, 6–22 Uhr, und Sonntag, 7–22 Uhr) im Migrolino-Shop einkaufen. Auf 150 m2 Verkaufsfläche werden neu Migros-Artikel, ofenfrische Backwaren, Frischprodukte sowie diverse Kiosk-Artikel angeboten. Auch Kaffeeliebhaber kommen auf ihre Kosten: Frischer Kaffee kann in der Bistro-Ecke genossen oder bei Bedarf mitgenommen werden.

Der Umbau am Bahnhof Kempten soll in Zukunft fortgeführt werden: So werden künftig Parkplätze für den Einkauf in der Nähe des Bahnhofs zur Verfügung gestellt. Zudem wird im Oktober eine neue und vergrösserte Bike+Rail-Anlage in Zusammenarbeit mit der Stadt Wetzikon erstellt.

Am 26. August findet die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Migrolino-Shops statt. SBB Immobilien investiert rund 1 Million Franken in die Aufwertung des Bahnhofs Kempten.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern