Jestetten–Schaffhausen: Wegen Bauarbeiten verkehren Bahnersatzbusse.

In Neuhausen führt die SBB zurzeit Bauarbeiten für die neue Haltestelle Neuhausen Rheinfall durch. Deshalb ist die Strecke Jestetten–Schaffhausen an drei Wochenenden im Oktober jeweils ab Samstagmorgen für den Bahnverkehr gesperrt. Die betroffenen Züge werden umgeleitet oder durch Busse ersetzt.

Seit August 2014 baut die SBB die neue Haltestelle Neuhausen Rheinfall. Um die Arbeiten rasch und sicher ausführen zu können, sind an drei Wochenenden im Oktober Gleissperrungen nötig. Deshalb ist die Strecke Jestetten–Schaffhausen von 11. bis 12. Oktober, von 18. bis 19. Oktober und von 25. bis 26. Oktober 2014 für den Bahnverkehr gesperrt. Die SBB und die Regionalbahn Thurbo setzen für den Regional- und Fernverkehr jeweils in der Nacht auf Samstag ab 00.00 Uhr bis Betriebsschluss am Sonntag Bahnersatzbusse ein. Die internationalen Verbindungen Zürich HB–Stuttgart werden umgeleitet. Es muss mit einer Verlängerung der Reisezeit von bis zu 30 Minuten gerechnet werden.

Detaillierte Auskünfte erhalten die Reisenden am Billettschalter oder unter www.sbb.ch/fahrplan sowie 24 Stunden am Tag über den Rail Service 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz). Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse sind in den Bahnersatzbussen keine Fahrradtransporte möglich. SBB setzt alles daran, die Einschränkungen und den Lärm so gering wie möglich zu halten und dankt fürs Verständnis.

Neue Haltestelle Neuhausen Rheinfall

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern