Internationaler Mobilfunk-Netztest: Gute Ergebnisse für Mobilfunk-Empfang in Zügen.

Die Fachzeitschrift „Connect“ hat den mobilen Empfang in den Zügen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz getestet und die Resultate in der jüngsten Ausgabe publiziert. Das Ergebnis ist für die Bahnreisenden in der Schweiz erfreulich: In der Schweiz ist der Empfangsqualität beim Telefonieren und bei der Datenübertragung im Vergleich zu Deutschland und Österreich deutlich besser. Die Ergebnisse bestätigen die von SBB und Mobilfunkanbietern verfolgte Strategie, die Züge mit Signalverstärkern auszurüsten, um den bestmöglichen Empfang unterwegs zu bieten.

Die deutsche Fachzeitschrift „Connect“ hat wie in den vergangenen Jahren einen umfassenden Mobilfunk-Netztest in Deutschland, Österreich und in der Schweiz durchgeführt. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr die Messung und die Bewertung der Empfangsqualität in den Zügen durch geführt. Die Ergebnisse bestätigen, dass der mobile Empfang in den Zügen in der Schweiz bei allen drei Mobilfunkanbietern (Swisscom, Orange, Sunrise) im Vergleich zu den beiden Nachbarländern deutlich besser ist. Reisende in der Schweiz haben je nach Anbieter eine Erfolgsrate bei einem Gespräch von 92%-97%. Reisende in österreichischen Zügen müssen sich mit 83%-91% und in Deutschland mit 79%-87% begnügen. Beim Datenempfang in schweizerischen Zügen können die Kunden beispielsweise eine 3MB-Datei mit einer Erfolgsrate von 96% bis 99% erfolgreich herunterladen. In den Zügen Österreichs liegt dieser Wert bei 91%-95% und in jenen Deutschlands sogar bei nur 62%-86% klar zurück. Der Vorsprung der Schweiz beim Surfen im Zug zeigt sich auch bei der Bandbreite für Downloads: während in der Schweiz 90% der 3MB-Datei-Downloads mit 1.6 bis 2.7 Mbit/s stattfinden, liegt dieser Wert in Österreich bei nur 0.4 bis 0.8 Mbit/s und Deutschland sogar nur 0.1 bis 0.3 Mbit/s. Auch bei den mittleren Download-Geschwindigkeit liegen zwei Schweizer Anbieter mit 21 respektive 18 Mbit/s auf den ersten beiden Rängen.

Resultate bestätigen gemeinsame Mobilfunkstrategie der SBB und der Mobilfunkanbieter.

Der ausführliche Testbericht steht auf www.connect.deLink öffnet in neuem Fenster. zur Verfügung.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern