Eröffnung zweiter Standort – SBB Businesspoint in Genf: ab heute buchbar.

Am 15. Mai 2014 öffnet im Bahnhof Genf ein weiterer SBB Businesspoint seine Türen. Nach der erfolgreichen Lancierung im Bahnhof Bern letztes Jahr ist der Bahnhof Cornavin nun der zweite Standort mit mietbaren Arbeitsplätzen und Sitzungsräumen. Ab heute werden Buchungen für den SBB Businesspoint Genf online und telefonisch entgegen genommen.

In Zusammenarbeit mit Regus, der weltweit grössten Betreiberin von Businesscentern, realisiert die SBB ihre «SBB Businesspoints». Zurzeit werden im ersten Obergeschoss des Bahnhofs Genf bestehende Räumlichkeiten der SBB zu acht Arbeitsplätzen und 20 Sitzungsräumen mit Platz für bis zu 48 Personen umgebaut. Damit steht Kundinnen und Kunden in Genf – wie auch seit Mai 2013 in Bern – modernste Infrastruktur für Telefonkonferenzen, Videotelefonie, aber auch Beamer, Flipcharts, WLAN und ein zentraler Drucker zur Verfügung.

Bequem und kurzfristig reservieren.

Die Buchung erfolgt über die Webseite sbb.ch/businesspoint, telefonisch oder nach der Eröffnung persönlich am Empfang. Ein Einzelarbeitsplatz («Thinkpod») ist bereits ab 25 Franken pro Stunde erhältlich, ein Sitzungszimmer für vier Personen kann ab 86 Franken gemietet werden. Postversand, individuelle Cateringmöglichkeiten sowie der Verkauf von nationalen und internationalen Fahrausweisen am Empfang gehören ebenfalls zum Service. Kaffee, eine Sitzecke zum Entspannen, Internet sowie Präsentationsinfrastruktur sind im Preis inbegriffen.

Flexibler arbeiten.

Der SBB Businesspoint ergänzt die Mobilitätskette ideal: Wartezeit kann als Arbeitszeit genutzt und Sitzungen können zentral am Bahnhof abgehalten werden. Die Dienstleistung kommt dem wachsenden Mobilitätsbedürfnis entgegen und erhöht die Arbeitsflexibilität im Alltag, für Unternehmen wie auch für Arbeitnehmer und Geschäftsreisende. «Wir haben nach der Eröffnung in Bern viele positive Kundenreaktionen erhalten, der SBB Businesspoints wird rege genutzt. Durch die zweite Eröffnung in Genf wollen wir unseren Kundinnen und Kunden den Alltag noch weiter vereinfachen», so Jeannine Pilloud, Leiterin SBB Personenverkehr.

Auch dürfen sich Kundinnen und Kunden auf die schweizweit zweite SBB Lounge für GA-Kunden 1. Klasse freuen sowie auf neue Schliessfächer, welche zeitgleich im Bahnhof Genf eingeweiht werden. Medienschaffende erhalten am 14. Mai die Möglichkeit, der offiziellen Eröffnung beizuwohnen sowie sämtliche Räumlichkeiten zu besichtigen. Die Einladung erfolgt eine Woche vor dem Anlass.

Reservation SBB Businesspoint Genf:

Besuchen Sie die Webseite sbb.ch/businesspoint oder wählen Sie 0848 888 883 (Normaltarif CHF 0.12/Min., Niedertarif CHF 0.10/Min. vom Schweizer Festnetz) und buchen Sie telefonisch (Mo–Fr 8–17).

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern