Hindernis in Lichtraumprofil im Grauholztunnel: Hindernis beschädigt Fenster eines Schnellzuges.

Heute Abend um 17.30 Uhr beschädigte ein unbekanntes Hindernis mehrere Fenster eines Schnellzuges, der von Zürich nach Bern unterwegs war.

Heute Abend um 17.30 Uhr wurden mehrere Fenster eines Schnellzuges, der zwischen Zürich und Bern unterwegs war, kurz vor Bern durch ein unbekanntes Hindernis beschädigt. An vier Wagen zerbrachen mehrere Scheiben. Die beschädigte Komposition wurde in Bern aus dem Verkehr genommen und durch einen Extrazug ersetzt. Die Unfalluntersuchungsstelle des Bundes (SUST) wurde informiert, der genaue Hergang wird abgeklärt.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern