Bahnhof Sempach-Neuenkirch: SBB Verkaufsstelle schliesst.

Ab 31. März 2014 bietet die Post in Sempach Station ihre Dienstleistungen neu in einer Postagentur mit einem Dritten an. Damit verbunden ist die Schliessung der SBB Verkaufsstelle. Stattdessen stehen den Kundinnen und Kunden verschiedene Alternativen für den Bahnbillettkauf zur Verfügung. Am Mittwoch, 26. März 2014, wird ihnen vor Ort Unterstützung am SBB-Billettautomaten geboten.

Mit der Einführung der Postagentur bei der Migros in Sempach Station entfällt die SBB Verkaufsstelle in Sempach Station. Die Verkaufsstelle wurde bisher von der Post betrieben. Die Alternativen Billettautomat, SBB Online- und MobileTicketshop machen es jedoch möglich, die Billette und Passepartout-Abonnements auch ohne Verkaufsstelle rasch und einfach zu lösen.
Als Hilfestellung bietet die SBB am Mittwoch, 26. März 2014, der interessierten Bevölkerung eine Billettautomaten-Schulung am Bahnhof Sempach-Neuenkirch an. SBB Mitarbeitende unterstützen Kundinnen und Kunden von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr am Automaten beim Lösen von Billetten und Abonnements. Gerne werden auch Fragen zu SBB Online- und MobileTickets beantwortet.

Weitere Informationen: www.sbb.ch/billettautomat; www.sbb.ch/ticketshop; www.sbb.ch/mobile.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern