Bahnhof Thun: Wiedereröffnung Express-Buffet als Take-Away mit Bistro.

Am 9. Mai eröffnet die Alimentana Shops AG gemeinsam mit der SBB den neuen Aperto Take-Away mit integriertem Bistro im Bahnhof Thun. Damit ist ein Teil des Gastronomieangebotes am Bahnhof wieder in Betrieb. Für das daneben liegende Bahnhofbuffet werden die Projektierungs- und Planungsarbeiten an die Hand genommen.

Die Schliessung des Bahnhofbuffets in Thun Mitte Dezember 2013 bedeutete auch das Ende des Express Buffets. Nach den notwendigen amtlichen Schritten konnte Mitte März 2014 mit den Umbauarbeiten am Express-Buffet begonnen werden. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Behörden der Stadt Thun und dem grossen Einsatz der beteiligten Unternehmen kann das neue Bistro mit Take-Away morgen Freitag, 9. Mai 2014 eröffnet werden.

Das neue Take-Away und Bistro bietet 24 Innenplätze und rund 60 Sitzplätze auf der Terrasse. Es ist täglich von 5.30 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet.

Angeboten werden  warme und kalte Snacks zum Sofortverzehr oder Mitnehmen und ein reichhaltiges Getränkeangebot mit Kaffee und Wein im Offenausschank. Konsumierende Gäste können die öffentliche WC-Anlage direkt  neben dem Bistro mit Jetons gebührenfrei benutzen.

Die SBB investierte rund 300‘000 Franken in die Instandsetzung der Räumlichkeiten. Der Innenausbau und die Ausstattung erfolgte durch die Mieterin Alimentana. Das Bahnhofbuffet wurde Ende April geräumt. Nun werden die Projektierungs- und Planungsarbeiten aufgegleist. Danach folgt die Suche nach einem geeigneten Mieter, um am Bahnhof Thun langfristig ein attraktives Gastronomieangebot sicherzustellen.


Info für Medienschaffende: Die offizielle Eröffnung, zu der Sie herzlich eingeladen sind, findet morgen Freitag, 9. Mai 2014, um 11.00 Uhr direkt vor Ort statt. Anwesend sind Vertreter der Stadt Thun, der SBB und der Mieterin Alimentana Shops AG.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern