Schaffhausen–Stein: am Rhein Wegen Bauarbeiten kommen Busse zum Einsatz.

Die SBB führt auf der Strecke Schaffhausen–Stein am Rhein Unterhaltsarbeiten durch. Deshalb werden zwischen dem 2. und 6. Juni 2014 Ersatzbusse ein¬gesetzt. Betroffen sind die Züge der S8 zwischen 08.25 und 16.25 Uhr.

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten zwischen Schaffhausen und Etzwilen ist die Strecke Schaffhausen–Stein am Rhein vom 2. bis zum 6. Juni 2014 in der Nebenverkehrszeit gesperrt. Dies ist notwendig, um die Arbeiten sicher und schnell ausführen zu können. Die Streckensperrung erfolgt jeweils zwischen 08.25 und 16.25 Uhr. Ausserhalb dieser Zeiten verkehren die Züge gemäss Fahrplan. Es muss jedoch mit leichten Verspätungen gerechnet werden.

Betroffen sind die Züge der S8. Diese werden während der Streckensperrung zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein durch Busse ersetzt. Die Anschlüsse vom Bus auf den Zug können in Stein am Rhein nicht abgewartet werden. Die Fahrzeit von Schaffhausen in Richtung Kreuzlingen/Romanshorn/St. Gallen verlängert sich um bis zu 30 Minuten. Reisende werden gebeten, auf die abweichenden Fahrpläne sowie die abweichenden Halteorte in Etzwilen, Schlattingen und Langwiesen zu achten.

In den Bussen können keine Fahrräder transportiert werden. Gruppenfahrten müssen im Voraus am Bahnhof oder unter www.sbb.ch/gruppen reserviert werden. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern oder unter www.thurbo.ch/bauarbeitenLink öffnet in neuem Fenster.. Der Online Fahrplan ist aktualisiert, telefonische Auskünfte erteilt der Rail Service via Telefon 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz). Die SBB und Thurbo setzen alles daran, die Einschränkungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und danken den Kundinnen und Kunden für ihr Verständnis.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern