Koblenz, Bad Zurzach und Döttingen: Neue Bahnhöfe sind fertig ausgebaut.

Die Bauarbeiten in den Bahnhöfen Koblenz, Bad Zurzach und Döttingen sind abgeschlossen. Die SBB hat dabei seit September 2012 Stellwerke automatisiert und Perronanlagen erneuert und ermöglicht dadurch den stufenfreien Zugang zur Bahn.

Nach rund zwei Jahren Bauzeit sind die Bahnhöfe Koblenz, Bad Zurzach und Döttingen nun fertig ausgebaut und stehen den Kundinnen und Kunden vollumfänglich zur Verfügung. Mit den Bauarbeiten hat die SBB einen stufenfreien Zugang zu allen Perrons und einen ebenerdigen Einstieg in die Züge geschaffen. Diese Massnahmen erhöhen den Komfort und die Sicherheit für die Reisenden und bringen insbesondere eine Erleichterung für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Kinderwagen und Gepäck.

Ausserdem sind die Bahnhöfe nun automatisiert: Das heisst, sie sind mit einer neuen Stellwerktechnik ausgerüstet, welche die Fernsteuerung aus der SBB- Betriebszentrale am Flughafen Zürich erlaubt. An den Gesamtkosten von 70 Millionen Franken beteiligten sich der Kanton Aargau und die Standortgemeinden mit 14 Millionen Franken. Nachträgliche Projektpräzisierungen, Arbeiten unter laufendem Betrieb und höhere Kosten im Bahnersatz führten zu Mehrkosten von insgesamt 14 Millionen Franken.

Ab 2015 wird auch der Bahnhof Siggenthal-Würenlingen automatisiert und für Reisende mit eingeschränkter Mobilität ausgebaut. Die erfolgten und bevorstehenden Ausbauten sind notwendig, um das S-Bahn-Angebot in der Region weiter verbessern zu können. Sie sind Bestandteil des Gesamtkonzeptes S-Bahn Aargau 2016ff.

Information für Medienschaffende:

Für Medien und Behörden findet am Donnerstag, 3. Juli 2014, um 10 Uhr eine offizielle Einweihung zum Abschluss der Bauarbeiten im Bahnhof Zurzach statt. Anwesend sind Vertreter der SBB, des Kantons Aargau und den drei Gemeinden. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 2. Juli 2014, per Mail an press@sbb.ch an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern