Zürich-Altstetten: Westlink – Baubeginn der Gebäude Tower und Cube.

Am 10. Juli 2014 starten die Bauarbeiten der Gebäude Tower und Cube auf dem Areal Westlink der SBB in Zürich-Altstetten. Mit einem 80 Meter hohen Turm und einem würfelförmigen Gebäudekomplex entstehen am Vulkanplatz zusätzliche neue Flächen, welche das Quartier nachhaltig beleben. Ein Grossteil der Dienstleistungsflächen im Tower wird an die Klubschule Migros vermietet.

Am 10. Juli 2014 beginnt mit dem Spatenstich zu den Gebäuden Tower und Cube die letzte Etappe des Projekts Westlink. Neben den bereits bestehenden Teilen Connex und Plaza wird der 80 Meter hohe Tower das neue Gesicht Altstettens prägen: Das bestehende Quartier wird um weitere 35‘000 Quadratmeter erweitert.

Ab voraussichtlich Herbst 2017 wird die Klubschule Migros  an diesem neuen, verkehrstechnisch hervorragend gelegenen Standort ihre ganze Aus- und Weiterbildungspalette anbieten. Im Gebäude Cube sind in den oberen Etagen ebenfalls Dienstleistungsflächen geplant. Das Erdgeschoss wird mit bedienter Gastronomie sowie Retailflächen bespielt.

Westlink Connex und Plaza

Aussenraum wird finalisiert

Der neu entstehende Hofraum zwischen den Gebäuden Plaza und Tower wird begrünt und mit verschiedenen Sitzgelegenheiten ausgestaltet. Diese Fläche dient den Nutzerinnen und Nutzern als Rückzugsmöglichkeit.
Die Entwicklung des Areals Westlink startete 2011 mit dem Bau der Gebäude Connex und Plaza. Nun entstehen die Gebäude Tower und Cube. Die SBB investiert rund 260 Millionen in das gesamte Projekt.

Weitere Informationen zum Projekt Westlink finden sich auf www.sbb.ch/westlink

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern