Suberg–Lyss: Unterhaltsarbeiten für pünktliche und sichere Bahn.

Wegen Gleiserneuerungsarbeiten zwischen Lyss und Suberg sind im Bahnverkehr vom 20. Juli bis Ende August 2014 Verspätungen im kleineren Minutenbereich möglich. Der Bahnübergang beim Bahnhof Suberg-Grossaffoltern ist vom 11. August bis 15. August 2014 gesperrt. Eine Umleitung via der Strassenunterführung Fluematte wird signalisiert. Die Arbeiten im Umfang von 5,5 Millionen Franken tragen wesentlich zu einer zuverlässigen Bahn bei.

Die SBB erneuert vom 20. Juli bis Ende August 2014 zwischen Suberg und Lyss das nordöstliche Gleis (Seite Brandholz–Dreihubelwald) auf einer Länge von 2,4 Kilometern und baut die Gleisentwässerung neu.

Der zu erneuernde Abschnitt beginnt kurz nach dem Bahnhof Suberg-Grossaffoltern und endet zwischen der Unterführung Blaumatt und dem Restaurant Bären in Lyss. Einzelne Vorbereitungsarbeiten ziehen sich bis kurz vor den Bahnhof Lyss. Die SBB ersetzt insgesamt 4,8 Kilometer Schienen, 4000 Betonschwellen (je 280 Kilogramm schwer), 7400 Tonnen Schotter und 7300 Tonnen Kiessand. Vorgängig erneuert sie die Gleisentwässerung auf einer Länge von 1400 Metern und später den Seitenstreifen des Gleises, das sogenannte «Bankett», auf einer Länge von 675 Metern.

Um die Arbeiten rasch und sicher ausführen zu können, ist das nordöstliche Gleis während der Bauzeit komplett gesperrt. Im Zugverkehr sind darum Verspätungen bis zu drei Minuten möglich. Der Bahnübergang beim Bahnhof Suberg Grossaffoltern ist zudem vom 11. August bis 15. August gesperrt, weil er während dieser Zeit vom Bauzug belegt ist. Eine Umleitung via Strassenunterführung Fluematte (Bernstrasse–Lehn) ist signalisiert. Fussgängerinnen und Fussgänger benützen anstelle des Bahnübergangs die Personenunterführung beim Bahnhof Suberg Grossaffoltern.

Die Gesamtkosten des Erneuerungsprojekts belaufen sich auf 5,5 Mio. Franken. Das ist gut investiertes Geld: Eine gut unterhaltene Strecke ist eine entscheidende Voraussetzung für eine sichere und pünktliche Bahn.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern