Payerne: Flugshow Air14: Regionalzüge durch Busse ersetzt.

An den Wochenenden vom 30./31. August und 6./7. September 2014 werden für die Flugshow Air14 in Payerne zahlreiche Extrazüge eingesetzt. Deshalb fallen die Regionalzüge auf den Strecken Yverdon-les-Bains–Payerne–Freiburg und Payerne–Murten jeweils von Betriebsbeginn bis 19.30 Uhr aus. Regionale Ersatzbusse verkehren halbstündlich.

Die Flugshow Air14, die am 30. bis 31. August und am 6. bis 7. September 2014 in Payerne stattfindet, wird zahlreiche Besucher aus der ganzen Schweiz anlocken. Um die maximale Transportkapazität auf den Strecken nach Payerne gewährleisten zu können, werden an den Wochenenden der Flugshow Air14 Extrazüge und Shuttlebusse verkehren.

Aufgrund der Extrazüge werden die Regionalzüge auf der Strecke Yverdon-les-Bains–Payerne–Freiburg und Payerne–Murten während der Air14 von Betriebsbeginn bis 19.30 Uhr durch Busse ersetzt. Die regionalen Ersatzbusse verkehren halbstündlich. Zudem kann am Sonntag, 7. September 2014, die Haltestelle Yverdon-Champ Pittet sowie die Ersatzbushaltestelle aufgrund des Triathlons in Yverdon-les-Bains nicht bedient werden.

Die genauen Fahrzeiten der Bahnersatzbusse sind an den Bahnhöfen ausgehängt und über das Internet auf www.sbb.ch zu finden sowie unter Telefon 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz) abrufbar. Zudem informiert die SBB via Lautsprecher in den Zügen und Bahnhöfen. In den Bahnhöfen der Region sind Broschüren ausgelegt und online unter www.sbb.ch/freiburg oder www.sbb.ch/rer-vaud abrufbar. Allgemeine Informationen zur Anreise an die Flugshow finden sich unter www.sbb.ch/air14

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern