Sperrung Passerelle in Erstfeld vom 1. Oktober bis voraussichtlich 19. Dezember 2014 für motorisierten Verkehr.

Die SBB baut im Hinblick auf die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels in Erstfeld und Biasca je ein Erhaltungs- und Interventionszentrum (EIZ). Die Bauarbeiten verlaufen gemäss Terminprogramm. Informationen zum Projekt und einen Einblick auf die laufenden Bauarbeiten finden sich unter www.sbb.ch/erstfeld.

Demnächst startet die SBB mit den Arbeiten zu einer neuen Stützmauer entlang der Zufahrt Passerelle auf der Reussseite. Diese Arbeiten schränken die Zufahrt zur Passerelle ein: Sie ist während der Bauarbeiten für den motorisierten Verkehr (PW/LKW) gesperrt. Die Arbeiten werden am 1. Oktober gestartet und voraussichtlich am 19. Dezember 2014 abgeschlossen. Ausnahme ist der Markttag Erstfeld: Am Mittwoch, 22. Oktober 2014 ist die Passarelle normal befahrbar.

Velofahrer und Fussgänger können die Passerelle jederzeit nützen.

Die Anwohner werden mit einem Schreiben über die Arbeiten und die Sperrung informiert.

Im 2015 wird die Passerelle erneuert und aus diesem Grund nochmals gesperrt. Die SBB informiert die Bevölkerung rechtzeitig über die Details.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern