Regionen Nyon und Genf: Neues massgeschneidertes Abo für Pendler.

Ein neues Abonnement ergänzt am 13. Dezember 2015 das Fahrausweissorti-ment. Die Regionen Nyon und Genf profitieren als Erste vom neuen Modul-Abo. Es ist praktisch, flexibel und speziell auf Pendler zugeschnitten, die zwischen zwei städtischen Zentren hin- und herreisen und täglich die Verkehrsmittel Bus, Tram und Bahn nutzen. Eine schweizweite Einführung dieses Fahrausweises ist für Dezember 2016 geplant.

Das Modul-Abo ist die jüngste Neuheit im Fahrausweissortiment. Es deckt die Verkehrsmittel Bus, Schiff, Tram und Bahn ab, ähnlich wie ein Generalabonnement, aber auf einer geografisch festgelegten Strecke. Somit bietet es eine ideale Lösung für Kunden, die täglich zwischen zwei städtischen Zentren pendeln. Die Einwohner der Regionen Rolle, Nyon und Genf profitieren ab dem 13. Dezember 2015 als Erste vom neuen Abo. Schweizweit wird dieser praktische und flexible Fahrausweis Ende 2016 eingeführt.

Das Modul-Abo ersetzt das Inter-Abo, jedoch mit mehr Nutzungsmöglichkeiten dank vielfältiger Kombinationen zwischen den Tarifzonen der Verbunde Mobilis (Waadt), Unireso (Genf) und der Fahrt zwischen den Verbunden. Es bildet einen weiteren Schritt in Richtung der Strategie, die der Verband öffentlicher Verkehr für die gesamte Mobilitätskette beschlossen hat: eine Reise, ein Ticket.

Der neue Fahrausweis gilt in dieser ersten Einführungsphase für das ÖV-Angebot des Kantons Genf und seines Tarifverbunds Unireso, und im Kanton Waadt reicht der Perimeter bis zur Zone 25 des Verbunds Mobilis, d.h. bis Rolle.

Das Angebot umfasst ein Monats- und Jahres-Abonnement für Junioren und Erwachsene. Die Abos sind am Schalter im Raum Rolle/Genf erhältlich. Sie können ebenfalls beim SBB Contact Center (Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) gelöst werden.

Die Modul-Abos kosten bis zu 4 Prozent weniger als die heutigen Inter-Abos.

Preisbeispiele:

  • Zone-Strecke-Zone Nyon–Genf, 1 Jahr, Erwachsener: CHF 2312.– (heute: CHF 2424.–, d.h. -4,6%)
  • Strecke-Zone Gland–Genf, 1 Jahr, Junior: CHF 1431.– (heute: CHF 1504.–, d.h. -4.9%)

In der zweiten Einführungsphase wird dieses Angebot auf die ganze Schweiz ausgedehnt: Ab Dezember 2016 ist das Modul-Abo kompatibel mit der neuen Trägerkarte SwissPass. Den Kunden wird auch ein neuer Abo-Finder online zur Verfügung stehen. Dieser erleichtert es Pendlern, den geeignetsten Reiseweg und das günstigste Angebot im Fahrausweissortiment zu finden.

Für weitere Informationen:

  • Rémy Burri, Leiter und Sprecher des Tarifverbunds Unireso,
    Tel. +41 22 308 34 18, Mobil: +41 79 683 88 27
  • Urs Hanselmann, Präsident des Tarifverbunds Mobilis, Tel. +41 79 403 14 51
  • SBB: Medienstelle, Tel. +41 51 220 43 43

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern