SBB Kommunikation: Wechsel in der Leitung der Medienstelle.

Der Leiter der SBB Medienstelle, Stephan Wehrle, wechselt per Anfang 2016 zur Kommunikation von SBB Personenverkehr, wo er die stellvertretende Leitung übernimmt. Sein Nachfolger ist Daniel Pünter, heute Leiter „Schweiz aktuell“ von SRF. Bis zum Stellenantritt im ersten Halbjahr 2016 wird Christian Ginsig die Medienstelle interimistisch leiten.

Der 58-jährige Stephan Wehrle leitet die SBB Medienstelle seit Oktober 2013. In dieser Zeit ist es gelungen, die hohe Qualität der Medienarbeit weiter zu verbessern. So haben Wehrle und sein Team im laufenden Jahr den Sprung in die Top Ten der besten Unternehmenssprecher geschafft; dieses Ranking wird jährlich von der Fachzeitschrift „Schweizer Journalist“ erstellt. Die Nachfolge als Leiter der SBB Medienstelle wird im ersten Halbjahr 2016 Daniel Pünter antreten. Der 47-jährige ist seit 7 Jahren Redaktionsleiter „Schweiz aktuell“ von Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Die interimistische Leitung übernimmt per Anfang des nächsten Jahres der 43-jährige Christian Ginsig, stellvertretender Leiter der Medienstelle.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern