Partnerschaft: Post installiert Paketautomaten an SBB-Bahnhöfen.

Die Schweizerische Post und die SBB bieten in einer strategischen Partnerschaft künftig an zahlreichen SBB-Bahnhöfen My Post 24-Automaten an. Zugreisende und Pendler werden damit an bester Lage Pakete abholen und aufgeben können. Der erste dieser Automaten wird am 4. Juni am Hauptbahnhof Zürich in Betrieb genommen. Das Ziel der Partnerschaft ist es, die Convenience für die Kundinnen und Kunden zu erhöhen, indem diese ihre Paketgeschäfte auf dem Arbeitsweg erledigen oder mit Shopping am Bahnhof verbinden können. Mittelfristig sind My Post 24-Automaten an 40 bis 50 Bahnhöfen in der ganzen Schweiz geplant. Damit legen die Partner den Grundstein für das Projekt «Click & Collect», das die SBB, die Migros Zürich und die Post im Herbst zusammen starten.

Die Schweizerische Post und die SBB spannen zusammen, um künftig an zahlreichen Bahnhöfen My Post 24-Automaten anzubieten. An diesen Geräten können die Kundinnen und Kunden 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche Pakete aufgeben und empfangen. Die SBB verfügt über erstklassige und hochfrequentierte Standorte – täglich frequentieren rund 1,2 Mio. Reisende ihre Bahnhöfe in der ganzen Schweiz. Mit der Partnerschaft erhöhen zwei der grössten Unternehmen der Schweiz die Convenience ihrer Kundinnen und Kunden: Diese können ihre Paketgeschäfte künftig auf dem Arbeitsweg erledigen oder sie mit dem Einkauf am Bahnhof verbinden. Den ersten My Post 24-Automaten der Partnerschaft mit der SBB wird die Post am 4. Juni 2015 am Hauptbahnhof Zürich unter der Haupthalle bei den Schliessfächern in Betrieb nehmen.

My Post 24 ist ein wichtiger Bestandteil des Projekts «Click & Collect», das die SBB, die Migros Zürich und die Post im Herbst 2015 in einem Pilotprojekt am Hauptbahnhof Zürich starten. Dabei werden online bestellte Einkäufe innert 30 Minuten an den My Post 24-Automaten geliefert, wo sie bequem abgeholt werden können.

Flächendeckendes My Post 24-Netz

Bis im Frühling 2016 sollen My Post 24-Automaten an fünf bis zehn weiteren Bahnhöfen dazukommen. Die SBB-Bahnhöfe sind Teil des flächendeckenden My Post 24-Netzes, das die Post derzeit aufbaut. Aktuell gibt es 35 Geräte in allen Landesteilen. Die Nutzung von My Post 24 ist kostenlos. Verrechnet wird ausschliesslich der Paketpreis. Um den Service in Anspruch nehmen zu können, braucht es eine einmalige kostenlose Registrierung der Kundinnen und Kunden für die Onlinedienste der Post.

Auskünfte:

Die Schweizerische Post: Medienstelle 058 338 13 07 presse@post.chLink öffnet in neuem Fenster.
SBB: Medienstelle 051 220 41 11    press@sbb.ch

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern