SBB eröffnet den Infopoint im Bahnhof Luzern.

Heute Vormittag hat die SBB zusammen mit der Zentralbahn und Luzern Tourismus den Infopoint im Bahnhof Luzern feierlich eröffnet. An der zentralen Anlaufstelle gegenüber von Gleis 12 erhalten die Kundinnen und Kunden aktuelle Informationen zum Bahnverkehr.

Der Infopoint wird an 365 Tagen im Jahr von 7.40 bis 20.00 Uhr bedient sein. Diese Zeiten können bei grösseren Veranstaltungen den Kundenbedürfnissen angepasst werden. Die Mitarbeitenden der SBB unterstützen aktiv bei der Erteilung von Fahrplan- und Gleisauskünften und informieren über die aktuelle Betriebslage. Auch Auskünfte zu Bahn, Bus und Schiff sowie zum Auffinden von touristischen Sehenswürdigkeiten gehören dazu. Die Beratung zu Bahnbilletten und Abonnementen erhalten die Kunden weiterhin im modernen SBB Reisezentrum im 1. Obergeschoss.

Hans Vogel, Regionenleiter Vertrieb und Services SBB Personenverkehr, Michael Schürch, CEO der Zentralbahn, und Marcel Perren, Luzerner Tourismusdirektor, betonten bei der Eröffnung einhellig den Nutzen des Infopoints sowohl für die Bahnkunden wie auch für die Touristen aus aller Welt.

Damit die täglich 160 000 Kunden genügend Platz haben, wurde die bestehende Plattform beim Lift Seite Ost (KKL) erweitert. Für den Betrieb dieses Infopoints baut die SBB dreieinhalb Vollzeitstellen auf.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern