SBB eröffnet umgebaute Geldwechsel-Schalter im Bahnhof Basel SBB.

Heute hat die SBB im Bahnhof Basel SBB die umgebauten Geldwechsel-Schalter eröffnet. Neu stehen den Kunden vier statt wie bisher drei Schalter am zentralen Standort in der Haupthalle zur Verfügung.

Nach einer Bauzeit von sieben Monaten erhalten die Kunden an den vier rundum erneuerten Geldwechsel-Schaltern im Bahnhof Basel SBB ein vielseitiges Angebot: Nebst rund 90 Fremdwährungen umfasst dieses auch Geldtransfers mit Western Union und Travel Cash. Die Geldwechsel-Schalter sind von Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.00 Uhr sowie samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr und sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet. Die SBB investierte rund 800 000 Franken in die Erneuerung der Geldwechsel-Schalter.

Im Rahmen des Umbaus des Westflügels wurden drei Postomaten und ein Bancomat in ein Provisorium in der Schalterhalle des Bahnhofs Basel SBB umplatziert. Die Inbetriebnahme des komplett erneuerten Westflügels ist für das Jahr 2021 geplant.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern