Bahnhof Effretikon: Einschränkung der S24 aufgrund Weichenerneuerung.

Die SBB unterhält das meistbefahrene Bahnnetz der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden. Deshalb erneuert die SBB bis Ende 2016 im Bahnhof Effretikon 15 Weichen.

Aufgrund der Bauarbeiten kommt es von Freitag, 26. Februar, 21.15 Uhr, bis Sonntag, 28. Februar, 17.00 Uhr, im Bahnhof Effretikon zu Gleisänderungen. Am Samstag, 27. Februar, fällt die S24 zwischen Bassersdorf und Winterthur aus. Reisende benutzen die übrigen Verbindungen. Es ist mit Verspätungen von 10 bis 30 Minuten und Gleisänderungen am Bahnhof Effretikon zu rechnen. Reisende beachten bitte den Online-Fahrplan und die aktuellen Informationen auf den Bildschirmen vor Ort.

Für den Weichenumbau sind Grossmaschinen notwendig. Mit durchgehenden Arbeiten an einem Wochenende können diese effizient eingesetzt werden. Die SBB setzt alles daran, den Lärm und die Einschränkungen auf ein Minimum zu reduzieren und dankt den Reisenden für ihr Verständnis.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern