Sempach-Neuenkirch: Mehr Komfort für die Reisenden.

Um den Kundinnen und Kunden einen komfortablen und stufenfreien Zugang zu den Zügen zu ermöglichen, erhöht die SBB die Perrons beim Bahnhof Sempach-Neuenkirch. Weiter werden die Treppen erneuert und die Zugänge zu den Perrons mittels Rampen hindernisfrei umgebaut. Davon profitieren nicht nur behinderte und ältere Menschen, sondern auch Reisende mit Kinderwagen und Rollkoffern. Gleichzeitig führt die SBB an den Gleisen 1 und 2 Erneuerungsarbeiten im klassischen Gleisoberbau durch. Dabei werden unter anderem 1850 Meter Gleis und 4500 Tonnen Schotter ersetzt.

Arbeiten in Sempach-Neuenkirch.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern