Mitfahrbillette: Zu zweit günstiger durchs Erlebnisland Schweiz.

Nach dem Erfolg der letzten Jahre bietet der öffentliche Verkehr wieder die Mitfahrbillette an: Abonnements- und Tageskartenbenutzer können bis zum 7. Mai 2016 für 37 Franken einen ganzen Tag lang eine Begleitperson mitnehmen.

Wer vom 29. März bis am 7. Mai 2016 einen Ausflug unternimmt, kommt besonders günstig zum Zug: In Kombination mit einem Abonnement oder einer Tageskarte bezahlt eine Begleitperson nur 37 Franken für ein Mitfahrbillett und reist in der gleichen Klasse einen ganzen Tag lang kreuz und quer durch die Schweiz. Das Mitfahrbillett ist auch für Tagesausflüge mit der Familie ideal. Es kann mit Junior- und Enkelkarten sowie mit bis zu vier Kinder-Tageskarten kombiniert werden. Zudem brauchen Kundinnen und Kunden kein Halbtax, um vom Mitfahrbillett profitieren zu können. Wer mit dem Mitfahrbillett unterwegs ist, spart Geld: Eine Tageskarte 2. Klasse kostet normalerweise 73 Franken, eine Tageskarte 1. Klasse 124 Franken. Im Vergleich dazu ist ein Mitfahrbillett 36 Franken bzw. 87 Franken günstiger.

Folgende Fahrausweise berechtigen zum Mitfahrbillett: GA, Tageskarte zum Halbtax (auch im Multipack), 9-Uhr-Tageskarte zum Halbtax (auch im Multipack) oder Monatskarte zum Halbtax.

Das Mitfahrbillett ist ein zeitlich beschränktes Angebot. Es wird vom 29. März bis 7. Mai 2016 verkauft: an jeder offiziellen Verkaufsstelle des öffentlichen Verkehrs, am Billettautomaten, online im SBB Ticket Shop und mit der SBB Mobile App.

Weitere Infos finden Sie unter www.sbb.ch/mitfahrenLink öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern