Rüti–Jona–Rapperswil: Drei Wochen Bahnersatz für Gleiserneuerung.

Die SBB erneuert vom 10. Juli bis 31. Juli 2016 die Gleise zwischen Rüti und Jona auf einer Länge von 3,5 Kilometern und baut eine Weiche um. Die Bauarbeiten sind nötig, weil die SBB eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt betreibt. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden, damit die Züge auch künftig sicher und pünktlich ans Ziel kommen.

Aufgrund der durchgehenden Bauarbeiten ist die Strecke Rüti–Jona–Rapperswil für den Zugverkehr von Sonntag, 10. Juli 2016, 22 Uhr, bis Sonntag, 31. Juli 2016 (Betriebsschluss, inklusive Nacht-S-Bahnen) gesperrt. Die S5 und S15 fallen zwischen Rüti und Rapperswil aus; die Nacht-S-Bahn SN5 zwischen Rüti und Rapperswil bis Pfäffikon. Es verkehren Bahnersatzbusse der Verkehrsbetriebe Zürichsee und Oberland im 15-Minuten-Takt, Abfahrtsort ab Bahnhofplatz mit Halt in Jona, Kreuz. Die Reisezeit verlängert sich um 15 bis 30 Minuten. Reisenden zwischen Rapperswil und Zürich empfiehlt die SBB, die S7 (via Meilen) zu benützen.

Die Bauarbeiten finden während drei Wochen durchgehend in den Sommerferien statt, damit weniger Pendler von den Fahrplananpassungen betroffen sind. Zudem kann die SBB während einer Totalsperrung der Strecke die für die Gleiserneuerung notwendigen Grossmaschinen konzentriert einsetzen und die Arbeiten in kürzerer Zeit erledigen. Damit sind die Kunden weniger lang von den Fahrplanänderungen betroffen und die Arbeiten können bis zu 10 Prozent günstiger realisiert werden. Die Projektkosten betragen rund 9 Millionen Franken.

Die SBB setzt alles daran, die Einschränkungen auf ein Minimum zu reduzieren und bittet die Reisenden um Verständnis.

Reisende werden gebeten, die genauen Fahrzeiten der Ersatzbusse im Online-Fahrplan (www.sbb.ch/fahrplan) zu prüfen. Bei Fragen steht der Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.) oder das Personal an den Schal-tern zur Verfügung. In Rüti und Rapperswil sind Kundenlenker im Einsatz.

Weitere Details unter www.sbb.ch/zuerich -> Streckenunterbrüche. Ausserdem ist ein Infoclip unter https://youtu.be/ILaboe6DCBsLink öffnet in neuem Fenster. verfügbar.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern