Waldibrücke/Beinwil am See–Lenzburg: Wegen Bauarbeiten verkehren Bahnersatzbusse.

Die Strecke Beinwil am See–Lenzburg ist das ganze Wochenende vom 1./2. Oktober und die Strecke Waldibrücke–Lenzburg vom 3.–7. Oktober jeweils von 08:30–16:30 Uhr für den Bahnverkehr gesperrt. Während dieser Zeit verkehren Bahnersatzbusse. Die Fahrzeiten sind praktisch identisch und die Anschlüsse Bus/Bahn sind gewährleistet. 

Grund für die Sperre sind Unterhaltsarbeiten, welche die SBB auf der Strecke Waldibrücke bis Seon bündelt. Dabei werden neben den klassischen Erhaltungsarbeiten auch Bahnübergänge erneuert und teilweise für den Individual- und Fussgängerverkehr tageweise gesperrt. Am längsten betroffen ist der Bahnübergang Aarauerstrasse in Seon. Dieser ist vom 1. Oktober um 01:00 Uhr bis 3. Oktober 05:00 Uhr geschlossen. Die Umleitungen sind signalisiert, und ein Verkehrsdienst ist vor Ort.

Unterhalt auf dem SBB Netz im Jahr 2016

Die SBB unterhält eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt. 2015 verkehrten pro Hauptgleis und Tag im Schnitt 101,5 Züge. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden, damit die Züge auch künftig sicher und pünktlich ans Ziel kommen. 2016 investiert die SBB 1,4 Milliarden Franken in die Erneuerung des Schienennetzes. Dazu kommen Unterhaltsarbeiten im Umfang von 700 Millionen Franken. Weitere Informationen unter: www.sbb.ch/infrastruktur

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern