Neue Zeitungsboxen in den Bahnhöfen.

Ab heute werden in Zürich Hauptbahnhof und an den Bahnhöfen Lausanne und Neuenburg neue Zeitungsboxen für die Pendlerzeitungen 20 Minuten und Blick am Abend sowie für das Reisemagazin Via aufgestellt. Bis Anfang Mai werden schweizweit über 470 SBB Bahnhöfe mit den neuen Verteilboxen ausgerüstet, die durch die Stiftung alfaset in La Chaux-de-Fonds produziert werden.

Jeder kennt und benutzt sie: die Zeitungsboxen in den Bahnhöfen. Der Zustand der alten Verteilboxen entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen an ein sauberes und einheitliches Erscheinungsbild. Gemeinsam mit den Verlagen Tamedia und Ringier startet heute der Rollout der neuen Verteilboxen in Zürich Hauptbahnhof sowie in den Bahnhöfen Lausanne und Neuenburg. In den nächsten drei Monaten wird die SBB zusammen mit den angeschlossenen Transportunternehmen RBS, Postauto und BLS schweizweit über 470 Bahnhöfe sukzessive mit rund 1‘300 Verteilboxen ausrüsten.

Sicher vor Vandalismus und einheitliches Erscheinungsbild

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern