Über 500 neue Veloparkplätze beim Bahnhof Basel SBB.

Am 20. Februar 2017 starten die Bauarbeiten für rund 500 neue kostenpflichtige Veloabstellplätze beim Bahnhof Basel SBB. Im 1. Untergeschoss des bestehenden Centralbahnparkings erstellt die SBB ein neues Veloparking. Mittels eines Durchbruchs wird eine direkte Verbindung zum bestehenden Veloparking Centralbahnplatz geschaffen. So kann dessen Zufahrtsrampe auch für die neuen Abstellplätze der SBB genutzt werden.

Dank eines doppelstöckigen Abstellsystems wird die verfügbare Fläche bestmöglich ausgenutzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Verlauf des Sommers abgeschlossen sein. Die SBB investiert rund 1,5 Millionen Franken für den Ausbau der Veloabstellplätze beim Bahnhof Basel SBB. Das neue Veloparking wird analog dem Centralbahnplatz-Parking überwacht und ist kostenpflichtig.

Das Planungsamt, das Amt für Mobilität des Kantons Basel-Stadt und der Verband Pro Velo beider Basel waren im Rahmen einer konstruktiven Zusammenarbeit mit der SBB eng in die Planung der neuen Velostation involviert.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern