Patrick Walser wird SBB Mediensprecher im Tessin.

Am 1. April 2017 wird Patrick Walser neuer SBB Mediensprecher in Bellinzona für die italienischsprachige Schweiz. Er löst in dieser Funktion Roberta Trevisan ab, die nach einem Mutterschaftsurlaub eine neue Stelle im Bereich Kommunikation der SBB im Tessin übernimmt.

Patrick Walser hat an der Universität der italienischen Schweiz einen Bachelor in Kommunikationswissenschaften und einen Master in Medienmanagement erlangt. Nach dem Studium erwarb er in verschiedenen Funktionen Berufserfahrung in Un-ternehmens- und institutioneller Kommunikation (BSI, Rapelli SA und Parc Adula). Patrick Walser wird sich um die Beziehungen mit den italienischsprachigen Medien kümmern, aber auch die Kommunikation der SBB im Tessin koordinieren.

Die bisherige Mediensprecherin Roberta Trevisan, seit 2012 in dieser Funktion tätig, übernimmt nach einem sechsmonatigen Mutterschaftsurlaub andere Aufgaben in der SBB Kommunikation; ausserdem wird sie als Stellvertreterin des Mediensprechers tätig sein.

 

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern