Bahnhof Basel SBB: Westflügel schliesst, Provisorien öffnen.

Nach termingerechter Errichtung der Mieterprovisorien wird in der Nacht auf morgen Dienstag der Westflügel des Bahnhofs Basel SBB für umfassende Erneuerungsarbeiten vollständig gesperrt. Die Reisenden von und nach Frankreich werden für rund dreieinhalb Jahre umgeleitet (siehe Plan).

Um den Kundinnen und Kunden weiterhin ein attraktives Einkaufs- und Verpflegungsangebot zur Verfügung zu stellen, ziehen die Geschäfte, die im Westflügel ansässig waren, in Provisorien. Der Grossteil dieser Provisorien öffnen morgen zeitgleich mit der Schliessung des Westflügels ihre Türen. Dazu zählen der Migros Supermarkt und die Migros Gourmessa in der Haupthalle und das flächenmässig grösste Provisorium für die Mitarbeitenden des Schweizer und französischen Zolls, angrenzend an den Westflügel im französischen Bahnhofsteil auf Gleis 35. Auch die Provisorien von Lüdi Coiffure und Drinks of the World sind ab morgen geöffnet (siehe Plan).

Die Provisorien des Kiosk, von Migros Florissimo und Migros Take Away werden direkt vor den Eingängen des Westflügels erstellt. Da dies erst möglich ist, wenn der Westflügel geschlossen ist, öffnen diese ihre Türen etwas später, am Mittwoch, 31. Mai 2017.


Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern

Mehr zum Thema.