Wechsel in der Leitung der Medienstelle.

Neuer Leiter der SBB Medienstelle ist seit Mitte August Jürg Grob. Der 34-Jährige arbeitet seit 7 Jahren bei der SBB. Er war vorher Teamleiter und stellvertretender Leiter der Kommunikation Infrastruktur. Der bisherige Leiter der SBB Medienstelle, Daniel Pünter, hat die SBB per Ende Juli verlassen.

Daniel Pünter war seit dem Frühling 2016 Leiter der SBB Medienstelle. Nun nahm er bei seinem früheren langjährigen Arbeitgeber SRF eine neue Herausforderung als Bereichsleiter Dokumentation und Reportage an.

Jürg Grob hat die Leitung der SBB Medienstelle per Mitte August 2017 übernommen. Er ist seit sieben Jahren bei der SBB Kommunikation tätig und kennt das Unternehmen bestens. Zuletzt war er Teamleiter und stellvertretender Leiter der Kommunikation Infrastruktur. Vor der SBB arbeitete er in der Kommunikationsabteilung des Kantons Bern. Der 34-Jährige hat an der Universität Bern Geschichte, Politik- und Medienwissenschaften studiert. Jürg Grob wohnt in Zürich, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Bilder von Jürg Grob

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern