Jungbrunnen im Bahnhof Winterthur.

Am Hauptgebäude im Bahnhof Winterthur, auf Höhe Sektor D beim Gleis 3, steht seit vergangener Woche der jüngste Brunnen der SBB. Per Knopfdruck können Reisende hier ihre Trinkflasche kostenlos mit frischem Wasser auffüllen und so mithelfen, Plastikabfall zu vermeiden.

Viele Bahnreisende haben ihre Trinkflasche immer mit dabei und wünschen sich daher, auch im Bahnhof Wasser nachfüllen zu können. Allerdings sind die bestehenden Brunnen und Wasserstationen an Bahnhöfen nicht immer leicht auffindbar oder eignen sich nicht fürs Nachfüllen von Flaschen. 

Um den Wunsch ihrer Kundinnen und Kunden zu erfüllen, testet die SBB jetzt neue Brunnenmodelle. In Lausanne und Basel wurden diese bereits im Frühjahr 2021 installiert und werden seither rege benutzt. Nun können sich auch Reisende im Bahnhof Winterthur über einen neuen Brunnen freuen: Dieser befindet sich an der Fassade des Hauptgebäudes, Seite Gleis 3 auf Höhe Sektor D.

Kundinnen und Kunden können in einer Online-Umfrage zurückmelden, wie der neue Brunnen bei ihnen ankommt, oder an welchem Bahnhof noch ein Brunnen fehlt.

Jetzt mitmachen Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt

SBB AG

Kommunikation

Hilfikerstrasse 1

Postfach 65

3000 Bern