Update der Terminalsoftware.

Zusätzlich zu den Anpassungen der IP-Adressen müssen Sie ein Update der Terminalsoftware auf DZ_ep2_16_111 (Terminaltyp davinci2) bzw. BX_ep2_16_091 (Terminaltyp Yomani) oder höher durchführen.

Bitte informieren Sie Ihre internen Ansprechpartner über diese beiden Anpassungen.

Wir bitten Sie, den SBB Partnervertrieb bis zum 31. März 2017 über Folgendes zu informieren:

  • Haben Sie die Firewall gemäss dem Factsheet von Reka angepasst?
  • Haben Sie die Automatensoftware angepasst?

Erst wenn wir diese Rückmeldung erhalten, können wir zusammen mit Reka und SIX die Reka-Card 3.0 aufschalten. Bei fehlender Rückmeldung bis zum 31. März 2017 können wir die Aufschaltung nicht wie geplant vornehmen, und es entstehen für Sie möglicherweise Zusatzkosten.

Weiterführender Inhalt