Der Bereich Cash Management.

Das Team ist für die operative, finanzielle Abwicklung der Zahlkartentransaktionen zuständig. 

Alle Transaktionen der Verkäufe mit Zahlkarten der an Matchpay angeschlossenen KTUs und der SBB werden im System Matchpay abgebildet. Die Transaktionen der Acquirer werden überwacht. Zweimal wöchentlich werden alle vergüteten Transaktionen (Nettobetrag) an die KTUs überwiesen. 

Das Team übernimmt ausserdem den Support für KTU-Differenzen (zahlkarten@sbb.chLink öffnet in neuem Fenster.) und bietet Hand beim Gesamtsupport für Matchpay-Auswertungen. 

Prozesshandling.

  • Handling von Anfragen der Acquirer bei KTUs zu Belegen und Details, um Rückbelastungen zu vermeiden. 
  • Operative Missbrauchs-Bekämpfung. 

Weiterführender Inhalt